ver­sip­pen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
versippen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|sip|pen

Bedeutung

durch Heirat mit einer Familie verwandt werden

Grammatik
meist im 2. Partizip
Beispiel
  • mit dem Kaiserhaus versippt sein

Herkunft

zu Sippe

Grammatik

sich 〈schwaches Verb; hat〉

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?