ver­schrei­en

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
verschreien

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|schrei|en

Bedeutung

jemandem, einer Sache Schlechtes nachsagen

Beispiele
  • eine Aktion voreilig verschreien
  • sie wurde als Hexe verschrien

Herkunft

mittelhochdeutsch verschrīen, verschreien = sich überschreien; öffentlich verklagen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?