ver­schmut­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉verschmutzen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|schmut|zen

Bedeutungen (2)

  1. ganz schmutzig machen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • sie hat mit ihren Straßenschuhen den Teppich verschmutzt
    • Unfall auf verschmutzter Fahrbahn
    • den Rhein verschmutzen (verunreinigen)
  2. schmutzig werden
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • dieser Stoff verschmutzt leicht

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?