Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ver­schla­fen

Wortart: Adjektiv
Wort mit gleicher Schreibung: verschlafen (starkes Verb)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|schla|fen
Beispiel: er sieht verschlafen aus

Bedeutungsübersicht

noch vom Schlaf benommen, schlaftrunken

Beispiele

  • ein verschlafenes Gesicht
  • sie war noch ganz verschlafen
  • <in übertragener Bedeutung>: ein verschlafenes (ruhig-langweiliges) Dorf

Synonyme zu verschlafen

benommen, nicht ganz wach, schläfrig; (gehoben) schlaftrunken; (umgangssprachlich) dösig, duselig, im Tran, nicht [ganz] bei sich, verschnarcht; (salopp) verpennt; (norddeutsch) düselig; (landschaftlich) dusslig

Aussprache

Betonung: verschlafen🔉

Blättern