ver­schie­ben

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|schie|ben

Bedeutungen (3)

Info
    1. an eine andere Stelle, einen anderen Ort schieben; durch Schieben die Lage, den Standort von etwas ändern
      Beispiele
      • den Schrank um einige Zentimeter verschieben
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das verschiebt (verändert) die Perspektive
    2. an eine andere Stelle, einen anderen Standort, in eine andere Lage geschoben werden, geraten
      Grammatik
      sich verschieben
      Beispiele
      • der Teppich verschiebt sich immer wieder
      • ihr Kopftuch hatte sich verschoben (war verrutscht)
    1. auf einen späteren Zeitpunkt verlegen, für etwas einen späteren Zeitpunkt bestimmen
      Beispiele
      • eine Reise, einen Termin, die Auszahlung der Gehälter verschieben
      • die Operation muss verschoben werden
      • eine Arbeit auf später verschieben
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • verschiebe nicht auf morgen, was du heute kannst besorgen
    2. auf einen späteren Zeitpunkt verlegt werden, zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden
      Grammatik
      sich verschieben
      Beispiele
      • die Abreise hat sich verschoben
      • der Beginn der Vorstellung verschiebt sich um einige Minuten
  1. in unerlaubter, gesetzwidriger Weise verkaufen, Handel mit etwas treiben
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • Schnaps verschieben

Synonyme zu verschieben

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch verschieben

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verschiebeich verschiebe
du verschiebstdu verschiebest verschieb, verschiebe!
er/sie/es verschiebter/sie/es verschiebe
Pluralwir verschiebenwir verschieben
ihr verschiebtihr verschiebet verschiebt!
sie verschiebensie verschieben

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verschobich verschöbe
du verschobstdu verschöbest, verschöbst
er/sie/es verschober/sie/es verschöbe
Pluralwir verschobenwir verschöben
ihr verschobtihr verschöbet, verschöbt
sie verschobensie verschöben
Partizip I verschiebend
Partizip II verschoben
Infinitiv mit zu zu verschieben

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
verschieben
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈʃiːbn̩]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
verschieben