ver­ru­fen

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
18./19. Jahrhundert
Aussprache:
Betonung
verrufen
Wort mit gleicher Schreibung
verrufen (Adjektiv)

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|ru|fen

Bedeutung

in schlechten Ruf bringen

Herkunft

mittelhochdeutsch verruofen = öffentlich ausrufen, bekannt machen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?