ver­rau­chen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|rau|chen
Beispiele
ein verrauchter Saal; sein Zorn war verraucht (hatte sich gelegt)

Bedeutungen (2)

Info
  1. (von Rauch, Dampf o. Ä.) sich allmählich auflösen, vergehen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiele
    • der Qualm verrauchte nur langsam
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ihr Zorn, Ärger war verraucht
  2. durch Rauchen (2), als Raucher verbrauchen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • viel Geld, zwei Schachteln Zigaretten pro Tag verrauchen

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verraucheich verrauche
du verrauchstdu verrauchest verrauch, verrauche!
er/sie/es verrauchter/sie/es verrauche
Pluralwir verrauchenwir verrauchen
ihr verrauchtihr verrauchet verraucht!
sie verrauchensie verrauchen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verrauchteich verrauchte
du verrauchtestdu verrauchtest
er/sie/es verrauchteer/sie/es verrauchte
Pluralwir verrauchtenwir verrauchten
ihr verrauchtetihr verrauchtet
sie verrauchtensie verrauchten
Partizip I verrauchend
Partizip II verraucht
Infinitiv mit zu zu verrauchen

Aussprache

Info
Betonung
verrauchen