Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ver­prel­len

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|prel|len

Bedeutungsübersicht

  1. durch sein Verhalten, Handeln irritieren, verärgern
  2. (Jägersprache) durch ungeschicktes Verhalten verscheuchen

Aussprache

Betonung: verprẹllen
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verprelleich verprelle 
 du verprellstdu verprellest verprell, verprelle!
 er/sie/es verprellter/sie/es verprelle 
Pluralwir verprellenwir verprellen 
 ihr verprelltihr verprellet
 sie verprellensie verprellen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich verprellteich verprellte
 du verprelltestdu verprelltest
 er/sie/es verprellteer/sie/es verprellte
Pluralwir verprelltenwir verprellten
 ihr verprelltetihr verprelltet
 sie verprelltensie verprellten
Partizip I verprellend
Partizip II verprellt
Infinitiv mit zu zu verprellen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. durch sein Verhalten, Handeln irritieren, verärgern

    Beispiel

    die Mitarbeiter, Kunden, Wähler verprellen
  2. durch ungeschicktes Verhalten verscheuchen

    Gebrauch

    Jägersprache

    Beispiel

    das Wild verprellen

Blättern