ver­prel­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|prel|len

Bedeutungen (2)

Info
  1. durch sein Verhalten, Handeln irritieren, verärgern
    Beispiel
    • die Mitarbeiter, Kunden, Wähler verprellen
  2. durch ungeschicktes Verhalten verscheuchen
    Gebrauch
    Jägersprache
    Beispiel
    • das Wild verprellen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verprelleich verprelle
du verprellstdu verprellest verprell, verprelle!
er/sie/es verprellter/sie/es verprelle
Pluralwir verprellenwir verprellen
ihr verprelltihr verprellet verprellt!
sie verprellensie verprellen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verprellteich verprellte
du verprelltestdu verprelltest
er/sie/es verprellteer/sie/es verprellte
Pluralwir verprelltenwir verprellten
ihr verprelltetihr verprelltet
sie verprelltensie verprellten
Partizip I verprellend
Partizip II verprellt
Infinitiv mit zu zu verprellen

Aussprache

Info
Betonung
verprellen