ver­na­schen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|na|schen

Bedeutungen (3)

Info
    1. naschend verzehren
      Beispiel
      • die Kekse etwas abkühlen lassen und gleich vernaschen
    2. für Süßigkeiten ausgeben
      Beispiel
      • sie hat ihr ganzes Taschengeld vernascht
  1. im Rahmen eines kleinen Abenteuers (4) mit jemandem geschlechtlich verkehren
    Gebrauch
    salopp
    Beispiele
    • jemanden vernaschen
    • er wäre gerne von ihr vernascht worden
  2. jemanden [mühelos, spielerisch] besiegen, bezwingen
    Gebrauch
    salopp
    Beispiel
    • einen Gegner, seinen Konkurrenten vernaschen

Synonyme zu vernaschen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich vernascheich vernasche
du vernaschstdu vernaschest vernasch, vernasche!
er/sie/es vernaschter/sie/es vernasche
Pluralwir vernaschenwir vernaschen
ihr vernaschtihr vernaschet vernascht!
sie vernaschensie vernaschen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich vernaschteich vernaschte
du vernaschtestdu vernaschtest
er/sie/es vernaschteer/sie/es vernaschte
Pluralwir vernaschtenwir vernaschten
ihr vernaschtetihr vernaschtet
sie vernaschtensie vernaschten
Partizip I vernaschend
Partizip II vernascht
Infinitiv mit zu zu vernaschen

Aussprache

Info
Betonung
vernaschen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen