ver­lö­schen

Wortart:
starkes und schwaches Verb
Aussprache:
Betonung
verlöschen
Wort mit gleicher Schreibung
verlöschen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|lö|schen
Beispiel
die Kerze verlischt/verlöscht

Bedeutung

erlöschen (a)

Beispiele
  • das Feuer verlosch/verlöschte
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sein Andenken, sein Ruhm wird nicht verlöschen

Herkunft

mittelhochdeutsch verleschen

Grammatik

starkes und schwaches Verb; verlischt/(auch:) verlöscht, verlosch/(auch:) verlöschte, ist verloschen/(auch:) verlöscht

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?