ver­koh­len

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
verkohlen
Wort mit gleicher Schreibung
verkohlen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|koh|len

Bedeutungen (2)

  1. durch Verbrennen zu einer kohleähnlichen Substanz werden
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiele
    • das Holz ist verkohlt
    • die Opfer des Unfalls waren bis zur Unkenntlichkeit verkohlt
    • eine völlig verkohlte Leiche
  2. durch schwelendes Verbrennen in Kohle umwandeln
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • Holz im Meiler verkohlen

Synonyme zu verkohlen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?