ver­knap­pen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
verknappen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|knap|pen

Bedeutungen (3)

  1. knapp machen
    Beispiele
    • Importwaren, den Parkraum in der Innenstadt verknappen
    • eine Zinserhöhung würde das Geld verknappen
    • das Angebot [künstlich] verknappen
  2. knapp werden
    Grammatik
    sich verknappen
    Beispiele
    • die Ressourcen verknappen sich immer weiter
    • wegen der schlechten Weizenernte verknappt sich das Angebot [an Nudeln]
  3. knapp, kurz formulieren
    Beispiel
    • eine Aussage zum Schlagwort verknappen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?