Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ver­klau­su­lie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|klau|su|lie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. mit (zahlreichen) Klauseln, Vorbehalten, einschränkenden oder erweiternden Bestimmungen o. Ä. versehen
  2. verwickelt und daher nur schwer verständlich formulieren, ausdrücken

Synonyme zu verklausulieren

kompliziert/schwer verständlich formulieren, schwer verstehbar darstellen, unklar/unverständlich ausdrücken, verschlüsseln
Anzeige

Aussprache

Betonung: verklausulieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verklausuliereich verklausuliere 
 du verklausulierstdu verklausulierest verklausulier, verklausuliere!
 er/sie/es verklausulierter/sie/es verklausuliere 
Pluralwir verklausulierenwir verklausulieren 
 ihr verklausuliertihr verklausulieret
 sie verklausulierensie verklausulieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich verklausulierteich verklausulierte
 du verklausuliertestdu verklausuliertest
 er/sie/es verklausulierteer/sie/es verklausulierte
Pluralwir verklausuliertenwir verklausulierten
 ihr verklausuliertetihr verklausuliertet
 sie verklausuliertensie verklausulierten
Partizip I verklausulierend
Partizip II verklausuliert
Infinitiv mit zu zu verklausulieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. mit (zahlreichen) Klauseln, Vorbehalten, einschränkenden oder erweiternden Bestimmungen o. Ä. versehen

    Beispiel

    einen Vertrag verklausulieren
  2. verwickelt und daher nur schwer verständlich formulieren, ausdrücken

    Beispiele

    • er versuchte das Eingeständnis seiner Schuld geschickt zu verklausulieren
    • sich verklausuliert ausdrücken
Anzeige

Blättern