ver­ket­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
verketten

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|ket|ten

Bedeutungen (2)

  1. mit einer Kette verbinden, zusammenhalten
    Beispiel
    • mehrere verkettete Einkaufswagen blockierten die Einfahrt
    1. verbinden, fest zusammenfügen [und eine feste Abfolge, eine gemeinsame Struktur o. Ä. bringen]
      Beispiele
      • mehrere Produktionsstandorte verketten
      • [miteinander] verkettete Zeichenfolgen
    2. sich verbinden, fest zusammenfügen
      Grammatik
      sich verketten
      Beispiel
      • die Moleküle haben sich verkettet
    3. ineinandergreifen und zusammenwirken
      Grammatik
      sich verketten
      Beispiel
      • dabei verketteten sich mehrere unglückliche Umstände

Synonyme zu verketten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?