ver­gu­cken

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|gu|cken

Bedeutungen (2)

Info
  1. jemandes Äußeres so anziehend finden, dass man sich in ihn verliebt
    Beispiel
    • er hat sich in seine Nachbarin verguckt
  2. Beispiel
    • ich glaube, du hast dich verguckt, das ist er nicht

Synonyme zu vergucken

Info
  • sich verlieben; (österreichisch) sich verschauen; (landschaftlich) Spaß an jemandem haben
  • im Irrtum sein, sich irren, sich täuschen, sich versehen; (umgangssprachlich) danebenliegen, schiefliegen, sich vertun

Grammatik

Info

sich 〈schwaches Verb; hat〉

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verguckeich vergucke
du verguckstdu verguckest verguck, vergucke!
er/sie/es verguckter/sie/es vergucke
Pluralwir verguckenwir vergucken
ihr vergucktihr vergucket verguckt!
sie verguckensie vergucken

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verguckteich verguckte
du vergucktestdu vergucktest
er/sie/es verguckteer/sie/es verguckte
Pluralwir vergucktenwir verguckten
ihr vergucktetihr vergucktet
sie vergucktensie verguckten
Partizip I verguckend
Partizip II verguckt
Infinitiv mit zu zu vergucken

Aussprache

Info
Betonung
vergucken

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen