ver­gu­cken

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|gu|cken

Bedeutungen (2)

Info
  1. jemandes Äußeres so anziehend finden, dass man sich in ihn verliebt
    Beispiel
    • er hat sich in seine Nachbarin verguckt
  2. Beispiel
    • ich glaube, du hast dich verguckt, das ist er nicht

Synonyme zu vergucken

Info
  • sich verlieben; (österreichisch) sich verschauen; (landschaftlich) Spaß an jemandem haben
  • im Irrtum sein, sich irren, sich täuschen, sich versehen; (umgangssprachlich) danebenliegen, schiefliegen, sich vertun

Grammatik

Info

sich 〈schwaches Verb; hat〉

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verguckeich vergucke
du verguckstdu verguckest verguck, vergucke!
er/sie/es verguckter/sie/es vergucke
Pluralwir verguckenwir vergucken
ihr vergucktihr vergucket verguckt!
sie verguckensie vergucken

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verguckteich verguckte
du vergucktestdu vergucktest
er/sie/es verguckteer/sie/es verguckte
Pluralwir vergucktenwir verguckten
ihr vergucktetihr vergucktet
sie vergucktensie verguckten
Partizip I verguckend
Partizip II verguckt
Infinitiv mit zu zu vergucken

Aussprache

Info
Betonung
vergucken