ver­gleichs­wei­se

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
vergleichsweise
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈɡlaɪ̯çsvaɪ̯zə]

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|gleichs|wei|se

Bedeutung

im Vergleich (1) zu jemand, etwas anderem; relativ (1b)

Beispiel
  • gegen sie ist er vergleichsweise alt

Synonyme zu vergleichsweise

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?