ver­ge­wis­sern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉vergewissern

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|ge|wis|sern
Beispiel
ich vergewissere mich ihrer Sympathie

Bedeutung

nachsehen, prüfen, ob etwas tatsächlich geschehen ist, zutrifft

Beispiele
  • bevor er fortging, vergewisserte er sich, dass/ob die Fenster geschlossen waren
  • sich der Sympathie eines anderen vergewissern
  • (selten) sich über jemanden, etwas vergewissern

Synonyme zu vergewissern

Herkunft

zu gewiss

Grammatik

sich vergewissern; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?