ver­gel­ten

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|gel|ten
Beispiele
sie hat immer Böses mit Gutem vergolten; vergilt!; jemandem ein „Vergelts Gott!“ zurufen D 14

Bedeutung

Info

mit einem bestimmten feindlichen oder seltener auch freundlichen Verhalten auf etwas reagieren

Beispiele
  • man soll nicht Böses mit Bösem vergelten
  • Gleiches mit Gleichem vergelten
  • (Dankesformel) vergelts Gott!

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch vergelten, althochdeutsch fargeltan = zurückzahlen, zurückerstatten, heimzahlen

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich vergelte ich vergelte
du vergiltst du vergeltest vergilt!
er/sie/es vergilt er/sie/es vergelte
Plural wir vergelten wir vergelten
ihr vergeltet ihr vergeltet vergeltet!
sie vergelten sie vergelten

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich vergalt ich vergälte, vergölte
du vergaltest, vergaltst du vergältest, vergöltest
er/sie/es vergalt er/sie/es vergälte, vergölte
Plural wir vergalten wir vergälten, vergölten
ihr vergaltet ihr vergältet, vergöltet
sie vergalten sie vergälten, vergölten
Partizip I vergeltend
Partizip II vergolten
Infinitiv mit zu zu vergelten

Aussprache

Info
Betonung
vergelten
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈɡɛltn̩]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen