Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ver­ding­li­chen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|ding|li|chen

Bedeutungsübersicht

  1. zum [bloßen] Ding, Objekt machen
  2. zum [bloßen] Ding, Objekt werden

Aussprache

Betonung: verdịnglichen
Anzeige

Herkunft

zu Ding

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verdinglicheich verdingliche 
 du verdinglichstdu verdinglichest verdinglich, verdingliche!
 er/sie/es verdinglichter/sie/es verdingliche 
Pluralwir verdinglichenwir verdinglichen 
 ihr verdinglichtihr verdinglichet
 sie verdinglichensie verdinglichen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich verdinglichteich verdinglichte
 du verdinglichtestdu verdinglichtest
 er/sie/es verdinglichteer/sie/es verdinglichte
Pluralwir verdinglichtenwir verdinglichten
 ihr verdinglichtetihr verdinglichtet
 sie verdinglichtensie verdinglichten
Partizip I verdinglichend
Partizip II verdinglicht
Infinitiv mit zu zu verdinglichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. zum [bloßen] Ding, Objekt machen

    Beispiele

    • das System verdinglicht den Menschen
    • die Sexualität wird verdinglicht und zur Ware gemacht
  2. zum [bloßen] Ding, Objekt werden

    Grammatik

    sich verdinglichen

    Beispiel

    ihre Wünsche verdinglichen sich im Konsumgut
Anzeige

Blättern