ver­bü­ßen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
Rechtssprache
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|bü|ßen
Beispiel
eine Strafe verbüßen

Bedeutung

Info

abbüßen (2)

Beispiel
  • eine Haftstrafe verbüßen

Synonyme zu verbüßen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch verbüeʒen = Buße zahlen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verbüßeich verbüße
du verbüßtdu verbüßest verbüß, verbüße!
er/sie/es verbüßter/sie/es verbüße
Pluralwir verbüßenwir verbüßen
ihr verbüßtihr verbüßet verbüßt!
sie verbüßensie verbüßen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verbüßteich verbüßte
du verbüßtestdu verbüßtest
er/sie/es verbüßteer/sie/es verbüßte
Pluralwir verbüßtenwir verbüßten
ihr verbüßtetihr verbüßtet
sie verbüßtensie verbüßten
Partizip I verbüßend
Partizip II verbüßt
Infinitiv mit zu zu verbüßen

Aussprache

Info
Betonung
verbüßen
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈbyːsn̩]