ver­blei­en

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Technik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
verbleien

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|blei|en

Bedeutung

mit Bleitetraäthyl (einer giftigen öligen Flüssigkeit, die als Antiklopfmittel Kraftstoffen zugesetzt wird) versetzen

Beispiel
  • verbleites Benzin

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?