ver­bla­sen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
verblasen
Wort mit gleicher Schreibung
verblasen (Adjektiv)

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|bla|sen

Bedeutungen (2)

  1. bei einem erlegten Tier ein bestimmtes (die Erlegung des Tieres anzeigendes) Hornsignal blasen
    Gebrauch
    Jägersprache
    Beispiel
    • einen Hirsch verblasen
  2. beim Spielen auf einem Blasinstrument einen Fehler machen
    Grammatik
    sich verblasen
    Beispiel
    • der Saxofonist hat sich dauernd verblasen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich verblase (mich) ich verblase (mich)
du verbläst (dich) du verblasest (dich) verblas (dich), verblase (dich)!
er/sie/es verbläst (sich) er/sie/es verblase (sich)
Plural wir verblasen (uns) wir verblasen (uns)
ihr verblast (euch) ihr verblaset (euch) verblast (euch)!
sie verblasen (sich) sie verblasen (sich)

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich verblies (mich) ich verbliese (mich)
du verbliesest (dich), verbliest (dich) du verbliesest (dich)
er/sie/es verblies (sich) er/sie/es verbliese (sich)
Plural wir verbliesen (uns) wir verbliesen (uns)
ihr verbliest (euch) ihr verblieset (euch)
sie verbliesen (sich) sie verbliesen (sich)
Partizip I verblasend
Partizip II verblasen
Infinitiv mit zu zu verblasen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?