ver­bläu­en

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
verbläuen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|bläu|en

Bedeutung

kräftig verprügeln

Herkunft

mittelhochdeutsch nicht belegt, althochdeutsch farbliuwan

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?