Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

va­ge

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: va|ge

Bedeutungsübersicht

nicht genau, nicht klar umrissen; unbestimmt

Beispiele

  • vage Versprechungen, Anhaltspunkte, Vermutungen, Andeutungen
  • ein vager Verdacht
  • seine Vorstellungen davon sind sehr vage
  • etwas nur vage andeuten

Synonyme zu vage

allgemein, andeutungsweise, dunkel, missverständlich, nebelhaft, unbestimmt, undefinierbar, undeutlich, ungefähr, ungenau, ungewiss, unklar, unpräzise, unscharf, unsicher, verschwommen; (gehoben) schattenhaft, schemenhaft; (bildungssprachlich) diffus, nebulös; (abwertend) schwammig

Aussprache

Betonung: vage🔉

Herkunft

unter Einfluss von französisch vague < lateinisch vagus = unstet, umherschweifend

Blättern