ur­welt­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ur|welt|lich

Bedeutung

Info

die Urwelt betreffend, zu ihr gehörend, aus ihr stammend

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivurweltlich
Komparativurweltlicher
Superlativam urweltlichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivurweltlicherurweltlichenurweltlichemurweltlichen
FemininumArtikel
Adjektivurweltlicheurweltlicherurweltlicherurweltliche
NeutrumArtikel
Adjektivurweltlichesurweltlichenurweltlichemurweltliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivurweltlicheurweltlicherurweltlichenurweltliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivurweltlicheurweltlichenurweltlichenurweltlichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivurweltlicheurweltlichenurweltlichenurweltliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivurweltlicheurweltlichenurweltlichenurweltliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivurweltlichenurweltlichenurweltlichenurweltlichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivurweltlicherurweltlichenurweltlichenurweltlichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivurweltlicheurweltlichenurweltlichenurweltliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivurweltlichesurweltlichenurweltlichenurweltliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivurweltlichenurweltlichenurweltlichenurweltlichen

Aussprache

Info
Betonung
urweltlich