ur­säch­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉ursächlich

Rechtschreibung

Worttrennung
ur|säch|lich

Bedeutungen (2)

  1. die Ursache betreffend
    Beispiel
    • der Vorfall bedarf einer ursächlichen Klärung
  2. die Ursache bildend; kausal
    Beispiele
    • die Dinge stehen in ursächlichem Zusammenhang
    • ursächlich für etwas sein (etwas verursachen)

Synonyme zu ursächlich

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?