ur­ge­wal­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
urgewaltig

Rechtschreibung

Worttrennung
ur|ge|wal|tig

Bedeutungen (2)

  1. überaus gewaltig, übermächtig
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiel
    • ein urgewaltiger Erdstoß
  2. überaus, ungewöhnlich groß
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • dieser Kürbis ist ja urgewaltig
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?