un­ver­wes­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
veraltend
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|ver|wes|lich

Bedeutung

Info

der Verwesung nicht unterworfen, unvergänglich

Beispiel
  • das Symbol der unverweslichen Leiche in Goethes Wahlverwandtschaften

Synonyme zu unverweslich

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivunverweslich
Komparativunverweslicher
Superlativam unverweslichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivunverweslicherunverweslichenunverweslichemunverweslichen
FemininumArtikel
Adjektivunverweslicheunverweslicherunverweslicherunverwesliche
NeutrumArtikel
Adjektivunverweslichesunverweslichenunverweslichemunverwesliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivunverweslicheunverweslicherunverweslichenunverwesliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivunverweslicheunverweslichenunverweslichenunverweslichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivunverweslicheunverweslichenunverweslichenunverwesliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivunverweslicheunverweslichenunverweslichenunverwesliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivunverweslichenunverweslichenunverweslichenunverweslichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivunverweslicherunverweslichenunverweslichenunverweslichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivunverweslicheunverweslichenunverweslichenunverwesliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivunverweslichesunverweslichenunverweslichenunverwesliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivunverweslichenunverweslichenunverweslichenunverweslichen

Aussprache

Info
Betonung
🔉unverweslich
auch: 🔉[…ˈveːs…]