un­ter­küh­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|ter|küh|len

Bedeutungen (2)

Info
  1. die Körpertemperatur unter den normalen Wert senken
    Beispiele
    • den Patienten künstlich unterkühlen
    • stark unterkühlt sein
  2. unter den Schmelzpunkt abkühlen
    Gebrauch
    besonders Technik

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich unterkühleich unterkühle
du unterkühlstdu unterkühlest unterkühl, unterkühle!
er/sie/es unterkühlter/sie/es unterkühle
Pluralwir unterkühlenwir unterkühlen
ihr unterkühltihr unterkühlet unterkühlt!
sie unterkühlensie unterkühlen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich unterkühlteich unterkühlte
du unterkühltestdu unterkühltest
er/sie/es unterkühlteer/sie/es unterkühlte
Pluralwir unterkühltenwir unterkühlten
ihr unterkühltetihr unterkühltet
sie unterkühltensie unterkühlten
Partizip I unterkühlend
Partizip II unterkühlt
Infinitiv mit zu zu unterkühlen

Aussprache

Info
Betonung
unterkühlen