un­ter­gra­ben

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░
Wort mit gleicher Schreibung
untergraben (starkes Verb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|ter|gra|ben
Beispiel
das hat ihre Gesundheit untergraben

Bedeutung

Info

nach und nach an der Vernichtung von etwas arbeiten; etwas kaum merklich, aber zielstrebig, unausbleiblich [von innen heraus] zerstören

Beispiel
  • jemandes Ansehen, Ruf untergraben

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich untergrabeich untergrabe
du untergräbstdu untergrabest untergrab, untergrabe!
er/sie/es untergräbter/sie/es untergrabe
Pluralwir untergrabenwir untergraben
ihr untergrabtihr untergrabet untergrabt!
sie untergrabensie untergraben

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich untergrubich untergrübe
du untergrubstdu untergrübest, untergrübst
er/sie/es untergruber/sie/es untergrübe
Pluralwir untergrubenwir untergrüben
ihr untergrubtihr untergrübet, untergrübt
sie untergrubensie untergrüben
Partizip I untergrabend
Partizip II untergraben
Infinitiv mit zu zu untergraben

Aussprache

Info
Betonung
untergraben
Lautschrift
[ʊntɐˈɡraːbn̩]