un­ru­hig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|ru|hig

Bedeutungen (2)

Info
    1. in einem Zustand ständiger, unsteter [die Ruhe störender] Bewegung befindlich
      Beispiele
      • die Kinder sind schrecklich unruhig
      • die See war sehr unruhig
      • eine unruhig flackernde Kerze
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Tapetenmuster ist mir zu unruhig
    2. von die Ruhe störenden Geräuschen, von Lärm erfüllt; laut
      Beispiel
      • wir wohnen in einer unruhigen Gegend
    3. nicht gleichförmig, gleichmäßig, sondern häufig unterbrochen, gestört
      Beispiele
      • ein unruhiger Schlaf
      • der Motor läuft sehr unruhig
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er führt ein unruhiges (unstetes, bewegtes) Leben
    1. von Unruhe (4a) erfüllt
      Beispiel
      • ein unruhiger Geist
    2. von Unruhe (4b) erfüllt
      Beispiele
      • unruhig werden
      • sie blickte unruhig um sich

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiv unruhig
Komparativ unruhiger
Superlativ am unruhigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv unruhiger unruhigen unruhigem unruhigen
Femininum Artikel
Adjektiv unruhige unruhiger unruhiger unruhige
Neutrum Artikel
Adjektiv unruhiges unruhigen unruhigem unruhiges
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv unruhige unruhiger unruhigen unruhige

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv unruhige unruhigen unruhigen unruhigen
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv unruhige unruhigen unruhigen unruhige
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv unruhige unruhigen unruhigen unruhige
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv unruhigen unruhigen unruhigen unruhigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv unruhiger unruhigen unruhigen unruhigen
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv unruhige unruhigen unruhigen unruhige
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv unruhiges unruhigen unruhigen unruhiges
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv unruhigen unruhigen unruhigen unruhigen

Aussprache

Info
Betonung
🔉unruhig

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
unruhig

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen