un­reif

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
unreif
Lautschrift
[ˈʊnraɪ̯f]

Rechtschreibung

Worttrennung
un|reif

Bedeutungen (2)

  1. nicht reif (1)
    Beispiel
    • unreifes Obst
    1. nicht reif (2a), einen Mangel an Reife (2a) aufweisend, erkennen lassend
      Beispiel
      • er ist, wirkt noch sehr unreif
    2. nicht reif (2b); unausgereift
      Beispiel
      • unreife Ideen

Synonyme zu unreif

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?