Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­pas­send

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|pas|send

Bedeutungsübersicht

  1. nicht passend, ungelegen, ungünstig
  2. (in Anstoß oder Missfallen erregender Weise) unangebracht, unangemessen; unschicklich, deplatziert

Synonyme zu unpassend

Aussprache

Betonung: ụnpassend 🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivunpassend
Komparativunpassender
Superlativam unpassendsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-unpassender-unpassende-unpassendes-unpassende
Genitiv-unpassenden-unpassender-unpassenden-unpassender
Dativ-unpassendem-unpassender-unpassendem-unpassenden
Akkusativ-unpassenden-unpassende-unpassendes-unpassende

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderunpassendedieunpassendedasunpassendedieunpassenden
Genitivdesunpassendenderunpassendendesunpassendenderunpassenden
Dativdemunpassendenderunpassendendemunpassendendenunpassenden
Akkusativdenunpassendendieunpassendedasunpassendedieunpassenden

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinunpassenderkeineunpassendekeinunpassendeskeineunpassenden
Genitivkeinesunpassendenkeinerunpassendenkeinesunpassendenkeinerunpassenden
Dativkeinemunpassendenkeinerunpassendenkeinemunpassendenkeinenunpassenden
Akkusativkeinenunpassendenkeineunpassendekeinunpassendeskeineunpassenden

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. nicht passend, ungelegen, ungünstig

    Beispiel

    sie kam in einem sehr unpassenden Augenblick
  2. (in Anstoß oder Missfallen erregender Weise) unangebracht, unangemessen; unschicklich, deplatziert

    Beispiel

    eine unpassende Bemerkung

Blättern