un­ge­tan

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ungetan

Rechtschreibung

Worttrennung
un|ge|tan
Beispiel
etwas ungetan lassen

Bedeutung

nicht getan, durch-, ausgeführt

Beispiele
  • ungetane Arbeiten
  • etwas ungetan lassen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?