Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­ge­schickt

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|ge|schickt

Bedeutungsübersicht

    1. nicht geschickt; linkisch, unbeholfen
    2. nicht, wenig gewandt
    1. (landschaftlich, besonders süddeutsch, seltener) unpraktisch, wenig handlich
    2. (landschaftlich, besonders süddeutsch) zu einem unpassenden Zeitpunkt, ungelegen

Synonyme zu ungeschickt

Aussprache

Betonung: ụngeschickt🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivungeschickt
Komparativungeschickter
Superlativam ungeschicktesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-ungeschickter-ungeschickte-ungeschicktes-ungeschickte
Genitiv-ungeschickten-ungeschickter-ungeschickten-ungeschickter
Dativ-ungeschicktem-ungeschickter-ungeschicktem-ungeschickten
Akkusativ-ungeschickten-ungeschickte-ungeschicktes-ungeschickte

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderungeschicktedieungeschicktedasungeschicktedieungeschickten
Genitivdesungeschicktenderungeschicktendesungeschicktenderungeschickten
Dativdemungeschicktenderungeschicktendemungeschicktendenungeschickten
Akkusativdenungeschicktendieungeschicktedasungeschicktedieungeschickten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinungeschickterkeineungeschicktekeinungeschickteskeineungeschickten
Genitivkeinesungeschicktenkeinerungeschicktenkeinesungeschicktenkeinerungeschickten
Dativkeinemungeschicktenkeinerungeschicktenkeinemungeschicktenkeinenungeschickten
Akkusativkeinenungeschicktenkeineungeschicktekeinungeschickteskeineungeschickten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. nicht geschickt (1a); linkisch, unbeholfen

      Beispiele

      • ein ungeschicktes Kind
      • er hat ungeschickte Hände
      • sich ungeschickt anstellen
    2. nicht, wenig gewandt

      Beispiele

      • eine ungeschickte Formulierung
      • sich ungeschickt ausdrücken
    1. unpraktisch, wenig handlich

      Gebrauch

      landschaftlich, besonders süddeutsch, seltener

      Beispiel

      eine ungeschickte Zange
    2. zu einem unpassenden Zeitpunkt, ungelegen

      Gebrauch

      landschaftlich, besonders süddeutsch

      Beispiel

      sein Besuch kam [ihr] sehr ungeschickt

Blättern