un­ge­nutzt, süddeutsch, österreichisch und schweizerisch meist un­ge­nützt

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|ge|nutzt, un|ge|nützt

Bedeutung

Info

nicht genutzt (2)

Beispiele
  • ungenutzter Raum
  • eine gute Gelegenheit ungenutzt [verstreichen] lassen

Synonyme zu ungenutzt

Info

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivungenutzterungenutztenungenutztemungenutzten
FemininumArtikel
Adjektivungenutzteungenutzterungenutzterungenutzte
NeutrumArtikel
Adjektivungenutztesungenutztenungenutztemungenutztes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivungenutzteungenutzterungenutztenungenutzte

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivungenutzteungenutztenungenutztenungenutzten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivungenutzteungenutztenungenutztenungenutzte
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivungenutzteungenutztenungenutztenungenutzte
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivungenutztenungenutztenungenutztenungenutzten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivungenutzterungenutztenungenutztenungenutzten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivungenutzteungenutztenungenutztenungenutzte
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivungenutztesungenutztenungenutztenungenutztes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivungenutztenungenutztenungenutztenungenutzten

Aussprache

Info
Betonung
ungenutzt
ungenützt