Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­förm­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|förm|lich

Bedeutungsübersicht

  1. nicht förmlich, nicht steif und konventionell
  2. (veraltet) unförmig

Synonyme zu unförmlich

familiär, gelöst, gemütlich, hemdsärmelig, lässig, leger, natürlich

Aussprache

Betonung: ụnförmlich

Grammatik

Steigerungsformen

Positivunförmlich
Komparativunförmlicher
Superlativam unförmlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-unförmlicher-unförmliche-unförmliches-unförmliche
Genitiv-unförmlichen-unförmlicher-unförmlichen-unförmlicher
Dativ-unförmlichem-unförmlicher-unförmlichem-unförmlichen
Akkusativ-unförmlichen-unförmliche-unförmliches-unförmliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderunförmlichedieunförmlichedasunförmlichedieunförmlichen
Genitivdesunförmlichenderunförmlichendesunförmlichenderunförmlichen
Dativdemunförmlichenderunförmlichendemunförmlichendenunförmlichen
Akkusativdenunförmlichendieunförmlichedasunförmlichedieunförmlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinunförmlicherkeineunförmlichekeinunförmlicheskeineunförmlichen
Genitivkeinesunförmlichenkeinerunförmlichenkeinesunförmlichenkeinerunförmlichen
Dativkeinemunförmlichenkeinerunförmlichenkeinemunförmlichenkeinenunförmlichen
Akkusativkeinenunförmlichenkeineunförmlichekeinunförmlicheskeineunförmlichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. nicht förmlich (2), nicht steif und konventionell

    Beispiele

    • ein unförmliches Verhalten
    • eine ganz unförmliche Begrüßung
    • es ging ganz unförmlich zu
    • etwas unförmlich tun, sagen
  2. unförmig

    Gebrauch

    veraltet

Blättern