un­er­wi­dert

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
unerwidert

Rechtschreibung

Worttrennung
un|er|wi|dert

Bedeutungen (2)

  1. ohne Antwort, Erwiderung (1) bleibend; unbeantwortet
    Beispiele
    • eine unerwiderte Frage
    • sie ließ seinen Brief unerwidert
  2. ohne entsprechende, in gleicher Weise erfolgende Reaktion, Erwiderung (2) bleibend
    Beispiele
    • ein unerwiderter Besuch
    • seine Liebe blieb unerwidert

Synonyme zu unerwidert

  • außer Acht gelassen, ignoriert, nicht beantwortet, ohne Antwort/Erwiderung/Stellungnahme
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?