un­ent­gelt­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉unentgeltlich
auch:
🔉[…ˈɡɛlt…]

Rechtschreibung

Worttrennung
un|ent|gelt|lich

Bedeutung

ohne Entgelt; ohne Bezahlung erfolgend

Beispiele
  • eine unentgeltliche Dienstleistung
  • der Transport ist, erfolgt unentgeltlich
  • etwas unentgeltlich tun, machen
  • sie arbeitete dort unentgeltlich

Wussten Sie schon?

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?