un­eben

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉uneben

Rechtschreibung

Worttrennung
un|eben

Bedeutung

nicht oder nicht ganz eben (2)

Beispiele
  • unebener Boden
  • der Weg ist uneben
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • nicht uneben (umgangssprachlich: nicht übel, recht passabel: der neue Lehrer, das neue Auto ist nicht uneben; 〈auch attributiv:〉 ein nicht unebener Plan)
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?