un­durch­läs­sig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
undurchlässig

Rechtschreibung

Worttrennung
un|durch|läs|sig

Bedeutung

nicht durchlässig

Beispiele
  • ein [für Luft und Wasser] undurchlässiges Gefäß
  • eine undurchlässige (impermeable) Membran
  • die Wandung ist undurchlässig
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?