un­be­wie­sen

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
unbewiesen

Rechtschreibung

Worttrennung
un|be|wie|sen

Bedeutungen (2)

  1. Beispiele
    • eine unbewiesene Hypothese
    • etwas für unbewiesen halten
  2. seine Fähigkeiten noch nicht bewiesen habend
    Gebrauch
    selten

Synonyme zu unbewiesen

Rechtschreibfehler, ade mit der Duden-Mentor-Textkorrektur

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?