un­be­stimmt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉unbestimmt

Rechtschreibung

Worttrennung
un|be|stimmt
Beispiel
unbestimmtes Fürwort (für Indefinitpronomen)

Bedeutungen (3)

  1. Beispiele
    • jemanden mit unbestimmtem Misstrauen ansehen
    • die Verlautbarungen waren äußerst unbestimmt gehalten
  2. sich [noch] nicht bestimmen, festlegen lassend
    Beispiele
    • in einer unbestimmten Zukunft
    • ein junger Mann unbestimmten Alters
    • es ist noch unbestimmt, ob wir die Reise antreten
  3. Unbestimmtheit ausdrückend
    Gebrauch
    Sprachwissenschaft
    Beispiele
    • unbestimmter Artikel
    • unbestimmtes Zahlwort
    • unbestimmtes Fürwort (Indefinitpronomen)

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
unbestimmt
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?