un­be­mannt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
unbemannt
Lautschrift
[ˈʊnbəmant]

Rechtschreibung

Worttrennung
un|be|mannt

Bedeutungen (2)

  1. mit keiner Besatzung, Mannschaft versehen
    Gebrauch
    besonders Raumfahrt
    Beispiele
    • die unbemannte Raumfahrt (die Raumfahrt mit nicht bemannten Raumflugkörpern)
    • der Flugkörper, das Raumschiff ist unbemannt
  2. alleinstehend; ohne männliche Begleitung
    Gebrauch
    umgangssprachlich scherzhaft
    Beispiel
    • ist deine Freundin noch immer unbemannt?
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?