um­schu­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
um|schu|len

Bedeutungen (3)

Info
  1. in eine andere Schule schicken, einweisen
    Beispiel
    • ein Kind [auf ein Gymnasium] umschulen
    1. für eine andere berufliche Tätigkeit ausbilden
      Beispiel
      • jemanden zum Maurer umschulen
    2. sich umschulen lassen
      Beispiel
      • ich habe auf Altenpflegerin umgeschult
  2. politisch umerziehen
    Gebrauch
    selten

Synonyme zu umschulen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schule umich schule um
du schulst umdu schulest um schul um, schule um!
er/sie/es schult umer/sie/es schule um
Pluralwir schulen umwir schulen um
ihr schult umihr schulet um schult um!
sie schulen umsie schulen um

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schulte umich schulte um
du schultest umdu schultest um
er/sie/es schulte umer/sie/es schulte um
Pluralwir schulten umwir schulten um
ihr schultet umihr schultet um
sie schulten umsie schulten um
Partizip I umschulend
Partizip II umgeschult
Infinitiv mit zu umzuschulen

Aussprache

Info
Betonung
🔉umschulen