um­len­ken

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
umlenken

Rechtschreibung

Worttrennung
um|len|ken
Beispiel
die Fahrzeuge wurden umgelenkt

Bedeutungen (2)

    1. in eine andere, besonders in die entgegengesetzte Richtung lenken (1a); umwenden
      Beispiel
      • den Wagen umlenken
    2. sein Fahrzeug umlenken (1a)
      Beispiel
      • die Fahrerin lenkte um
  1. einen anderen Weg, in eine andere Richtung, an ein anderes Ziel lenken (2a)
    Beispiele
    • einen Seilzug [über eine Rolle] umlenken
    • der Lichtstrahl wird umgelenkt
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Investitionsmittel umlenken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?