oder

um­ge­hen

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░
Wort mit gleicher Schreibung
umgehen (unregelmäßiges Verb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
um|ge|hen

Bedeutungen (3)

Info
  1. um etwas im Bogen herumgehen, -fahren oder verlaufen
    Beispiele
    • ein Hindernis umgehen
    • die Straße umgeht die Stadt in weitem Bogen
  2. (etwas Unangenehmes) vermeiden
    Beispiele
    • die Anleger gehen ins Ausland, um die Kapitalertragssteuer zu umgehen
    • sie hat den kritischen Punkt geschickt umgangen
    • das lässt sich nicht umgehen
  3. bei etwas so vorgehen, dass damit vermieden wird, etwas zu beachten, dem sonst entsprochen werden müsste
    Beispiel
    • Gesetze, Vorschriften umgehen

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch umbegān, umbegēn, althochdeutsch umbigān

Grammatik

Info

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich umgehe ich umgehe
du umgehst du umgehest umgeh, umgehe!
er/sie/es umgeht er/sie/es umgehe
Plural wir umgehen wir umgehen
ihr umgeht ihr umgehet umgeht!
sie umgehen sie umgehen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich umging ich umginge
du umgingst du umgingest
er/sie/es umging er/sie/es umginge
Plural wir umgingen wir umgingen
ihr umgingt ihr umginget
sie umgingen sie umgingen
Partizip I umgehend
Partizip II umgangen
Infinitiv mit zu zu umgehen

Aussprache

Info
Betonung
umgehen
Lautschrift
🔉[ʊmˈɡeːən]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder