um­flie­ßen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
umfließen

Rechtschreibung

Worttrennung
um|flie|ßen
Beispiel
umflossen von …

Bedeutung

um jemanden, etwas fließen; fließend umgeben

Beispiele
  • in engem Bogen umfließt der Strom den Berg
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Seidenkleid umfloss ihre Gestalt

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?