Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

um­fah­ren

Wortart: starkes Verb
Wort mit gleicher Schreibung: umfahren (starkes Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: um|fah|ren
Beispiele: er umfuhr das Hindernis; er hat die Insel umfahren

Bedeutungsübersicht

  1. um etwas herumfahren; fahrend ausweichen
  2. fahrend umrunden

Synonyme zu umfahren

außen herum fahren, ausweichen, herumfahren

Aussprache

Betonung: umfahren🔉

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich umfahreich umfahre 
 du umfährstdu umfahrest umfahr, umfahre!
 er/sie/es umfährter/sie/es umfahre 
Pluralwir umfahrenwir umfahren 
 ihr umfahrtihr umfahret 
 sie umfahrensie umfahren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich umfuhrich umführe
 du umfuhrstdu umführest, umführst
 er/sie/es umfuhrer/sie/es umführe
Pluralwir umfuhrenwir umführen
 ihr umfuhrtihr umführet, umführt
 sie umfuhrensie umführen
Partizip I umfahrend
Partizip II umfahren
Infinitiv mit zu zu umfahren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. um etwas herumfahren; fahrend ausweichen

    Beispiele

    • ein Hindernis, eine Halbinsel, ein Kap umfahren
    • wir haben die Innenstadt auf der Ringstraße umfahren
    • Ortskundige werden gebeten, die Unfallstelle, den Streckenabschnitt weiträumig zu umfahren
  2. fahrend umrunden

    Beispiel

    sie hat den ganzen See mit dem Rad umfahren

Blättern