um­fah­ren

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉umfahren
Wort mit gleicher Schreibung
umfahren (starkes Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
um|fah|ren
Beispiele
er umfuhr das Hindernis; er hat die Insel umfahren

Bedeutungen (2)

  1. um etwas herumfahren; fahrend ausweichen
    Beispiele
    • ein Hindernis, eine Halbinsel, ein Kap umfahren
    • wir haben die Innenstadt auf der Ringstraße umfahren
    • Ortskundige werden gebeten, die Unfallstelle, den Streckenabschnitt weiträumig zu umfahren
  2. fahrend umrunden
    Beispiel
    • sie hat den ganzen See mit dem Rad umfahren

Synonyme zu umfahren

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?