um­bre­chen

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
Druckwesen
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
umbrechen
Wort mit gleicher Schreibung
umbrechen (starkes Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
um|bre|chen
Beispiele
er umbricht den Satz; der Satz wird umbrochen, ist noch zu umbrechen

Bedeutung

(den Text eines Buches, einer Zeitung o. Ä.) in Seiten, Spalten einteilen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?